Zwei Häuser im Paket – MFH und EFH in Leimen-St. Ilgen

69181 Leimen, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Objektdaten

  • Objekt ID
    366365
  • Objekttypen
    Haus, Mehrfamilienhaus
  • Adresse
    69181 Leimen
    Baden-Württemberg
  • Wohnfläche ca.
    257 m²
  • Grund­stück ca.
    583 m²
  • Zimmer
    9
  • Schlafzimmer
    6
  • Badezimmer
    5
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1969
  • Status
    vermietet
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    5,95% vom Kaufpreis (inkl. MwSt.)
    Bei erfolgreicher Vermittlungstätigkeit des Maklers sind 5,95 % vom Kaufpreis inklusive 19% gesetzlicher Umsatzsteuer durch den Käufer zu zahlen.
  • Kaufpreis
    765.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Außenstellplatz
  • ✓ Balkon/Terrasse Süd
  • ✓ Dusche
  • ✓ Einbauküche
  • ✓ Fliesenboden
  • ✓ Garage
  • ✓ Kabel-/Sat-TV
  • ✓ Laminatboden
  • ✓ Rollladen
  • ✓ Teppichboden
  • ✓ Terrasse

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    nach dem 1.5.2014
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr
    1969
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    186,80 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    F

Objekt­beschreibung

Das Angebot umfasst ein voll vermietetes Mehrfamilienhaus Bahnhofstraße 32 inkl. 2 Garagen und ein bezugsfreies Einfamilienhaus im hinteren Bereich mit kleinem Garten und größerem Schuppen.

Das unterkellerte Mehrfamilienhaus (ca. 141 m² Wohnfläche) wurde ursprünglich 1910 in massiver Bauweise erbaut. 1970 erfolgte der Abriss des alten Hauses ab der EG-Ebene mit Erstellung des aktuellen Hauses auf dem Keller. Zwei 2-Zimmer-Wohnungen und eine 1-Zimmer-Wohnung befinden sich im Haus.

Das Bad im EG inkl. Elektroleitungen wurde 2010 erneuert, das Bad im OG 2014 und im DG 2017. Ebenso erfolgte die Installation von Klimageräten im EG und OG.

Die übrige Haustechnik und Ausstattung ist überwiegend aus dem Baujahr.

Die Versorgungsleitungen (Gas/Wasser/Strom/Kabel/Tel) des hinteren Einfamilienhauses laufen durch den Keller des vorderen Mehrfamilienhauses. Der Gaszähler für das hintere Haus befindet sich ebenfalls im vorderen Haus. Beide Häuser verfügen über eigenen Heizungen

Der Fernseh-Empfang läuft über Kabel.

Die Alu-Kunststofffenster sind mit Rollläden ausgestattet und die Böden mit Fliesen und Laminat ausgelegt.

Zwei Garagen im Hof gehören zum Mehrfamilienhaus.

Weitere öffentliche Stellplätze befinden sich an der Straße.

Der Fahrrad- und Müllabstellplatz im Hof wird von den Bewohnern beider Häuser genutzt.

Keller Eine solide Steintreppe führt ins untere Geschoss – Höhe ca. 1,90 m.

Der Keller teilt sich auf in:

Flur
3 Mieterkeller
Heizraum

Das freistehende Einfamilienhaus (ca. 116 m² Wohnfläche) mit 4 Zimmern und zwei Bädern entstand 1969/1970 in massiver Bauweise.

Das Bad im EG wurde 2019 erneuert.

Der Fernseh-Empfang läuft über Kabel.

Die Alu-Kunststofffenster sind mit Rollläden ausgestattet.

Ein Steinboden empfängt in der Diele, die übrigen Böden sind mit Fliesen oder Teppich belegt.

Der Speicher, zu dem man über eine Auszugstreppe gelangt, bietet praktische Abstellmöglichkeiten.

Ein größerer Schuppen, der neben den Garagen des vorderen Hauses liegt, gehört zum Haus und wird über den Hof erreicht.

Die Heizungen der beiden Häuser sind getrennt, aber alle Leitungen (Gas/Wasser/Strom/Kabel/Tel) laufen durch das Vorderhaus. Der Gaszähler für das hintere Haus befindet sich ebenfalls im vorderen Haus.

Keller Eine solide Steintreppe führt ins untere Geschoss. Der Keller teilt sich auf in:

Flur
Vorratsraum
Waschküche
Saunakeller
Heizraum

Kontaktdaten

Lage

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt