Im Zentrum von Leimen mit kleinem Garten

69181 Leimen, Einfamilienhaus zum Kauf

Objektdaten

  • Objekt ID
    343733
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    69181 Leimen
    Baden-Württemberg
  • Wohnfläche ca.
    122 m²
  • Grund­stück ca.
    167 m²
  • Nutzfläche ca.
    105 m²
  • Zimmer
    4
  • Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    2
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1905
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    2,38% vom Kaufpreis (inkl. MwSt.)
    Für Verbraucher Der Makler wird im Auftrag des Verkäufers und des Käufers tätig. Gemäß § 656c BGB wird vereinbart, dass bei erfolgreicher Vermittlung 2,38 % vom Kaufpreis inklusiv Umsatzsteuer durch den Auftraggeber und 2,38 % vom Kaufpreis inklusiv Umsatzsteuer durch den Käufer zu zahlen sind. Für Nicht-Verbraucher Bei erfolgreicher Vermittlung sind 4,76 % vom Kaufpreis inklusiv Umsatzsteuer durch den Käufer zu zahlen.
  • Aufteilung der Provision
    1
  • Kaufpreis
    365.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Badewanne
  • Balkon/Terrasse Süd
  • Dusche
  • Einbauküche
  • Fliesenboden
  • Garage
  • Kabel-/Sat-TV
  • Laminatboden
  • Rollladen
  • Terrasse

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Baujahr
    1905
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf
    190,90 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    F

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Im Zentrum von Leimen liegt dieses individuell geschnittene Haus (Baujahr ca. 1827, Umbauten und Erweiterungen 1905 und 1969).

Aufgrund des historisch gewachsenen Umfelds hat die Stadt Leimen ein Sanierungsgebiet festgesetzt.

Die eventuelle Förderung von Modernisierungen und energetischer Ertüchtigung ist nach Auskunft der Stadt Leimen mindestens bis April 2022 möglich.

Die Böden im Erdgeschoss sind gefliest, im Obergeschoss findet sich schönes Laminat.

Außenrollläden sind vor allen Holz- bzw. Kunststofffenstern angebracht.

Verschiedene Modernisierungsmaßnahmen wurden vorgenommen:

1989-2004: Austausch der Fenster
2004: Neuer Putz der Fassade
2008: Neue Kunststoff-Wasserleitungen
2010: teils neue Elektro-Leitungen, teilweise aber noch 2-adrig

Geheizt wird mit einer Ölheizung. Der Kunststoff-Tank, der ersetzt werden sollte, fasst ca. 3.000 Liter.

Ein Gasanschluss kann alternativ von der Straße ins Haus gelegt werden.

Der Kabelanschluss sorgt für den TV-Empfang

Erdgeschoss Vom Flur aus gelangt man in alle Räumlichkeiten dieser Etage.

Der Hauswirtschaftsraum liegt sich sehr praktisch hinter der Garderobe im Erdgeschoss. Hier befindet sich auch der Warmwasserspeicher.

Das innen liegende Bad auf dieser Ebene enthält eine Wanne.

Ein Schlafzimmer mit Parkettboden und einer Raumhöhe von ca. 2,30 m bietet guten Platz für ein Doppelbett und einen Kleiderschrank.

Im hinteren Bereich unter der soliden Holztreppe gibt es noch einen Abstellraum/Werkstatt.

Obergeschoss Über eine Holztreppe wird das Obergeschoss (Raumhöhe ca. 2,35 m) erreicht. Der Flur erschließt das Gästezimmer, das Bad und die Küche.

Das Gästezimmer bietet sich aufgrund der Größe und des guten Zuschnitts für unterschiedliche Nutzungen an.

Das Tageslicht-Badezimmer verfügt über eine Wanne.

Durch die gut ausgestattete kleine Küche sind das Wohnzimmer und das Esszimmer zu erreichen.

Das geräumige Esszimmer mit einem pflegeleichten Laminatboden in Fliesenoptik ist offen gestaltet und wirkt wohnlich.

Über zwei Stufen gelangt man in den sehr hellen Wohnbereich, ebenfalls mit demselben Boden wie im Esszimmer verlegt.

Die nach Süden ausgerichtete Terrasse mit elektrischer Markise bietet Sonnenschutz und einen schönen Blick in den Garten.

Der kleine, gut abgeschirmte Garten liegt neun Stufen unterhalb der Terrasse. Er wird von der historischen Stadtmauer begrenzt, die unter Denkmalschutz steht und dem Objekt besonderes Flair verleiht.

Dachgeschoss Über eine etwas steile Treppe erschlossen bietet diese Etage neben einem bereits ausgebauten Arbeitszimmer (ca. 2,20 m Raumhöhe in der Mitte) noch ungedämmte Speicherräume teils mit Stehhöhe.

Eine Garage mit elektrischem Tor und anliegendem Schuppen für Fahrräder und Gartengeräte rundet das Angebot ab. Im Heizungskeller hinter der Garage befinden sich auch die zwei Öltanks.

Keller Der historische Gewölbekeller, der über eine kleine Tür von der Heltenstraße aus von außen zugänglich ist, bietet weitere Abstellmöglichkeiten.

Kontaktdaten

Lage

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt