Kleines Einfamilienhaus – zentral und ruhig in Leimen-Mitte

69181 Leimen, Einfamilienhaus zum Kauf

Objektdaten

  • Objekt ID
    333389
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    69181 Leimen
    Baden-Württemberg
  • Wohnfläche ca.
    114 m²
  • Grund­stück ca.
    245 m²
  • Zimmer
    3
  • Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    1
  • Separate WC
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1890
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    4,64% vom Kaufpreis (inkl. MwSt.) Bei Abschluss des Kaufvertrages beanspruchen wir die Käuferprovision von 4,64 % inkl. der gesetzlich gültigen MwSt.. Ist Ihnen das Objekt bekannt, teilen Sie uns dies innerhalb von 5 Tagen unter Nachweis der Herkunft schriftlich mit.
  • Kaufpreis
    395.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Außenstellplatz
  • Badewanne
  • Balkon/Terrasse Südwest
  • Dusche
  • Fliesenboden
  • Kabel-/Sat-TV
  • Parkettboden
  • Rollladen
  • Separates WC
  • Tageslichtbad

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Baujahr
    1890
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    133,00 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    E

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Im Zentrum von Leimen liegt dieses individuell geschnittene Haus (Baujahr ca. 1890, Aufstockung 1933 und Teilsanierung 2000) in einer ruhigen Lage.

Aufgrund des historisch gewachsenen Umfelds hat die Stadt Leimen ein Sanierungsgebiet festgesetzt. Die Förderung von Modernisierungen und energetischer Ertüchtigung ist nach Auskunft der Stadt Leimen mindestens bis April 2022 möglich.

Die Böden im Erdgeschoss sind gefliest, im Obergeschoss findet sich schönes Parkett.

Außenrollläden sind vor allen Kunststofffenstern angebracht.

Der Speicher im Dachgeschoss ist begehbar und gedämmt.

Geheizt wird über eine Gastherme, eine Satelliten-schüssel sorgt für den TV-Empfang.

Erdgeschoss: Vom Eingangsbereich aus gelangt man in das Wohnzimmer, das Gäste-WC und zwei Abstell-kammern. Platz für die Garderobe gibt es ebenfalls.

Die Gastherme für Heizung und Warmwasser wurde in einer Nische untergebracht.

Im innen liegenden Gäste-WC befindet sich auch der Anschluss für die Waschmaschine.

Im über 30 m² großen offenen Wohnzimmer sorgt der 130 Jahre alte Holzbalkenträger für besonderes Flair.

Vom Wohnzimmer aus geht es auf die kleine Terrasse und in den Hof, der vom Käufer in Absprache mit dem Nachbarn allein genutzt werden kann.

In die Küche, die der Käufer selbst mit einer Einbauküche ausstattet, gelangt man aus dem Wohnzimmer.

Eine solide Holztreppe erschließt die obere Etage.

Obergeschoss: In dieser Etage wurde auf den Böden Parkett verlegt.

Vom offenen Flur aus geht es in zwei Schlafzimmer und das Bad.

Die Schlafzimmer sind recht groß und gut geschnitten.

Das hell geflieste Tageslicht-Bad enthält eine Dusche und Wanne.

Dachgeschoss Eine solide Holztreppe erschließt den nicht ausgebauten Dachboden. Das Dach des großen Raums mit einem kleinen Fenster an der Giebelseite ist bereits gedämmt. Ob ein Ausbau mit weiterer Wohnfläche zulässig ist, müsste mit dem Bauamt der Stadt Leimen abgestimmt werden.

Außenbereich Die Zufahrt erfolgt über eine Wegefläche, die gemeinsam zu dieser und der Nachbarimmobilie gehört.

Der Hoffläche bietet Platz zum Abstellen von zwei PKW.

Zwei Schuppen am Haus bieten Abstellmöglichkeiten als Kellerersatz oder für Fahrräder bzw. Platz für handwerk-liche Hobbys.

Unter dem Nachbarhaus Rosmaringasse 12 a befindet sich der von dort zugängliche historische Keller, der teilweise unter das Haus Rosmaringasse 12 reicht und an dem ein Miteigentumsanteil grundbuchlich verbrieft ist. Der Zugang vom Keller zum Haus Rosmaringasse 10 ist bei der Sanierung im Jahr 2000 geschlossen worden

Kontaktdaten

Lage

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt