Schickes Haus am Hang in Leimen

69181 Leimen, Einfamilienhaus zum Kauf

Objektdaten

  • Objekt ID
    329541
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    Grauenbrunnenweg 7
    69181 Leimen
    Baden-Württemberg
  • Wohnfläche ca.
    202 m²
  • Grund­stück ca.
    747 m²
  • Nutzfläche ca.
    50 m²
  • Zimmer
    7
  • Schlafzimmer
    5
  • Badezimmer
    3
  • Separate WC
    1
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1968
  • Verfügbar ab
    01.12.2020
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    4,64% vom Kaufpreis (inkl. MwSt.) Bei Abschluss des Kaufvertrages beanspruchen wir die Käuferprovision von 4,64 % inkl. der gesetzlich gültigen MwSt.. Ist Ihnen das Objekt bekannt, teilen Sie uns dies innerhalb von 5 Tagen unter Nachweis der Herkunft schriftlich mit.
  • Kaufpreis
    890.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Außenstellplatz
  • Balkon/Terrasse Südwest
  • Dusche
  • Einbauküche
  • Fliesenboden
  • Garage
  • Kabel-/Sat-TV
  • Laminatboden
  • Parkettboden
  • Rollladen
  • Separates WC
  • Tageslichtbad
  • Terrasse

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Baujahr
    1968
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­verbrauch
    57,80 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    B

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Der Hang zählt auf Grund seiner Lage und seinem anspruchsvollen Wohnambiente zu den gehobenen und beliebten Stadtteilen Leimens.

Das mit Licht durchflutete Haus liegt in einer Sackgasse und in der Nähe zum Wald.

Großzügiges Wohnambiente und ein individueller Schnitt zeichnen dieses freistehende Haus aus.

Die Deckenhöhe in diesem Haus erreicht ca. 2,70m.

Nur 15 Autominuten entfernt gelangt man in die Heidelberger Innenstadt.

Zur Straßenbahn läuft man ca. acht Minuten.

Das Objekt wurde 1968 in massiver Bauweise errichtet und besitzt ein Satteldach.

Behagliche Wärme wird durch ein klassisches Heizungssystem (Gas und kombinierter Warmwasserversorgung) erzeugt.

Zwei offene, mediterran angelegte Kamine in beiden Etagen ergänzen das Heizsystem.

2011 wurde das Haus saniert.

Dazu gehören:

3 -fach-verglaste Kunststoff-Fenster und Türen
Die Fassadendämmung 14 cm
Das neue Dach mit hochwertigen Ziegeln
Die Dämmung des Dachbodens

Parkettboden befindet sich im Wohnbereich.

Die anderen Zimmer sind mit Laminat ausgelegt, bzw. gefliest.

Eine Satellitenschüssel regelt den Empfang für TV.

Die massiv gebaute Doppelgarage kann elektrisch geöffnet werden.

Weitere Stellplätze sind ebenfalls vorhanden.

Erdgeschoss: Über einen offenen Eingangsbereich, der mit Natursteinfliesen verlegt wurde, gelangt man in verschiedene Räume.

Auf der einen Seite gibt es zwei große Zimmer und ein Tageslicht-Bad mit Dusche.

Der schöne Kamin im großen Zimmer sorgt für wohlige Wärme.

Auf der anderen Seite befindet sich eine Einliegerwohnung, die in ein Zimmer, ein Bad und eine Kochecke unterteilt ist.

Man kann sie sowohl von der Diele als auch vom Garten her erreichen.

Auch die technischen Räume liegen auf dieser Ebene:

Der Heizungsraum und der geflieste Waschraum, die gleichzeitig auch Abstellmöglichkeiten bieten.

Weiterhin können im Außenbereich zwei Räume als Keller genutzt werden.

Über eine solide Treppe geht man in die obere Etage.

Obergeschoss: Dieses Geschoss (ca. 122 m²) ist auch als eigenständige Wohnung ausgestattet. Sie teilt sich in vier Zimmer, Küche, Bad und separatem WC auf.

Von einer breiten Diele aus gelangt man in alle Zimmer.

Das große Wohnzimmer fasziniert durch die Ausgestaltung und die Helligkeit.

Die gemütliche Kaminecke gibt dem Raum ein besonderes Flair.

Direkt nebenan befindet sich der Essbereich:

Ein besonderes Zimmer, das den Barockstil aufleben lässt.

Die Küche dient durch ihre Größe als Wohnküche und lässt jeglichen Spielraum für individuelles Gestalten zu.

Die Einbauküche mit allen Elektrogeräten ist im Preis inbegriffen.

Das Tageslicht-Bad mit Dusche wurde modernisiert (Wand-Marmorfliesen und Boden-Mosaikfliesen).

Von beiden nebeneinander liegenden Schlafzimmern aus kommt man auf eine großräumig angelegte Terrasse, die durch die schräge Überdachung und die mediterran gemauerte Seitenwand besticht.

Sie ist nicht einsehbar und liegt in Süd/West-Ausrichtung, schon am Mittag bis zum Abend genießt man die Sonne.

Eine elektrische Markise sorgt für Sonnenschutz, wenn es benötigt wird.

Der Außenkamin kann zum Grillen oder einfach nur zum entspannten Verweilen genutzt werden.

Weiterhin gibt es auf der Terrasse eine Bar mit eingebauter Stereoanlage, die wieder aktiviert werden muss.

Die Sicht in das Rheintal besticht nicht nur bei Tag.

Den Dachboden kann man eventuell als zusätzlichen Abstellraum nutzen.

Garten: Der abwechslungsreich blühende Garten, der um das Haus führt, weist einen netten Charakter auf und kann pflegeleicht angelegt werden.

Ein Brunnen ist ein weiterer Hingucker im Gartenbereich.

Vom Garten aus führt eine Natursteintreppe direkt auf die Terrasse.

Kontaktdaten

Lage

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt