Vermietete Doppelhaushälfte in Leimen-St. Ilgen

69181 Leimen, Doppelhaushälfte zum Kauf

Objektdaten

  • Objekt ID
    349867
  • Objekttypen
    Doppelhaushälfte, Haus
  • Adresse
    69181 Leimen
    Baden-Württemberg
  • Wohnfläche ca.
    115 m²
  • Grund­stück ca.
    275 m²
  • Nutzfläche ca.
    52 m²
  • Zimmer
    5
  • Schlafzimmer
    4
  • Badezimmer
    2
  • Separate WC
    1
  • Balkone
    1
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1973
  • Status
    vermietet
  • Verfügbar ab
    vermietet
  • Käufer­provision
    2,38% vom Kaufpreis (inkl. MwSt.)
    Für Verbraucher Der Makler wird im Auftrag des Verkäufers und des Käufers tätig. Gemäß § 656c BGB wird vereinbart, dass bei erfolgreicher Vermittlung 2,38 % vom Kaufpreis inklusiv Umsatzsteuer durch den Auftraggeber und 2,38 % vom Kaufpreis inklusiv Umsatzsteuer durch den Käufer zu zahlen sind. Für Nicht-Verbraucher Bei erfolgreicher Vermittlung sind 4,76 % vom Kaufpreis inklusiv Umsatzsteuer durch den Käufer zu zahlen.
  • Aufteilung der Provision
    1
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Kaufpreis
    550.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Badewanne
  • ✓ Balkon
  • ✓ Balkon/Terrasse Nord
  • ✓ Dusche
  • ✓ Einbauküche
  • ✓ Fliesenboden
  • ✓ Garage
  • ✓ Kabel-/Sat-TV
  • ✓ Laminatboden
  • ✓ Rollladen
  • ✓ Separates WC
  • ✓ Tageslichtbad
  • ✓ Terrasse

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Baujahr
    1973
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf
    213,70 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    G

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Leimen liegt verkehrsgünstig an der B3 und nur wenige Minuten von den Autobahnen A5 (Frankfurt-Basel) und A6 (Mannheim-Heilbronn) entfernt und hat eine gut entwickelte Infrastruktur.

Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten, Ärzte und Apotheken sind wohnortnah in allen Bereichen der Stadt vorhanden.

Durch die unmittelbare Nachbarschaft zu Heidelberg sind alle überörtlichen Bildungs-, Kultur, Gesundheits- und Einkaufsangebote gegeben und durch den schnellen S-Bahnanschluss in St. Ilgen und der Straßenbahn in Leimen bestens zu erreichen.

Die 5-Zimmer-Doppelhaushälfte liegt im Stadtteil Leimen-St. Ilgen.

Die Heizungsanlage wurde 2007 erneuert.

Geheizt wird mit Öl, der Stahltank fasst ca. 5.000 Liter.

Ein Kabelanschluss sorgt für den TV-Empfang.

Ca. 2012 erfolgte eine Erneuerung der Wasserleitungen.

An allen Holzfenstern befinden sich Außenrollläden.

Die Böden sind mit Laminat und Fliesen belegt und eine solide, offene Holztreppe führt in alle Etagen.

Eine Garage - mit elektrischem Tor - am Haus und ein Stellplatz davor bieten komfortable Parkmöglichkeiten.

Den nach Westen gelegenen Vorgarten kann man pflegeleicht anlegen.

Erdgeschoss Das Haus ist in Gestaltung und Zustand typisch für die 70ger Jahre.

Gute Raumaufteilung und ein pragmatischer Grundriss werden von den Mietern geschätzt und bieten sich bei Mieterwechsel oder Selbstbezug zur individuellen weiteren Gestaltung an.

Im Erdgeschoss befinden sich das Wohnzimmer, die Küche und das Gäste-WC.

Vom Eingangsbereich aus, in dem auch die Garderobe liegt, gelangt man in alle Räume.

Eine ältere Einbauküche gehört zum Haus.

Der offene Wohn-Essbereich nimmt die größte Fläche auf dieser Ebene ein und bietet durch die großen Fensterfronten ein wohnliches Flair.

Von hier aus ist auch die große Terrasse erschlossen, die in Nordausrichtung neben dem Haus liegt und ruhige Entspannung abseits der Theodor-Heuss-Straße ermöglicht.

Den kleinen Gartenbereich kann man individuell gestalten.

Hinter dem Haus auf der Ostseite befindet sich neben weiterer Stellfläche auch noch ein Schuppen.

Obergeschoss Das Obergeschoss teilt sich in drei Zimmer und ein Tageslichtbad auf.

Über den Flur erreicht man bequem alle Zimmer.

Das Badezimmer aus den 70ger Jahren, das mit einer Wanne ausgestattet wurde, ist hoch gefliest.

Die drei Zimmer auf dieser Ebene weisen unterschiedliche Größen auf und können individuell genutzt werden.

Vom größeren Schlafzimmer geht es auf den Nordbalkon.

Dachgeschoss Im ausgebauten Dachgeschoss gelangt man in einen Vorraum, durch den man in ein weiteres Schlafzimmer kommt. Die Schrägen geben dem Zimmer ein wohnliches Flair.

Ebenso befindet sich ein Abstellraum und ein separates Tageslichtbad mit Dusche auf dieser Etage.

Die Velux-Fenster wurden vor ca. 15 Jahren erneuert.

Kellergeschoss Unter der Kellertreppe (Höhe ca. 2,20 m) gibt es im Vorflur Platz für Stauraum.

Der Keller ist in folgende Räume aufgeteilt:

Heizraum, in dem auch der Waschmaschinen-anschluss liegt

Vorratsraum
Hobbykeller mit Heizung

Kontaktdaten

Lage

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt